Einzigartige Hotels im Herzen von Paris
                                    Prestige, Raffinement und Design
 
 
 
My Paris Hotel bietet Ihnen eine Auswahl von Hotels mit idealer Lage im Zentrum von Paris. Entdecken Sie unsere Hotels in der Nähe der Champs-Elysées, des Arc de Triomphe und de la Rue Saint-Honoré, wie das Clarion Collection Etoile Saint-Honoré oder das Champs-Elysées Friedland. Wohnen Sie in Saint-Germain, einem der lebhaftesten Viertel der Hauptstadt  mit seinen Cafés und Jazzklubs in der Nähe des Jardin du Luxembourg in unseren Hotels Belloy Saint-Germain und Petit Belloy Saint-Germain. Oder Sie buchen ein Zimmer im Quartier Opéra, wahlweise im Clarion Collection Opéra Pavillon, dem Quality Axel Opéra oder auch im My Hotel in France Opéra Saint-Georges.

Wenn Sie in den schönsten Vierteln von Paris wohnen wollen, unweit des Stadions "Roland Garros", dann buchen Sie ein Hotel im Quartier Tour Eiffel, wie das Best Western Eiffel Auteuil.
Entdecken Sie auch das herrlkiche Panorama von der Basilika Sacré-Coeur aus, im My Hotel in France Montmartre. Für Ihre Geschäftsreisen empfehlen wir Ihnen das Etoile Saint Ferdinand oder das My Hotel in France Lavalloiis in unmittelbarer Nähe des Palais des Congrès und von La Défense.
Das My Hotel in France La Marais bietet sich an für erholsame Spaziergänge om Marais. Es liegt unweit des Beaubourg, der Place des Vosges, der Place de la Bastille und von Notre Dame und ist direkt vom Gare de Lyon aus erreichbar. Versäumen Sie nicht, auch den Louvre, das Musée d'Orsay und die Kirche La Madeleine zu besuchen.



Lust auf einen Besuch in der Provinz, ein Hotel in Nizza, ein Hotel in Toulouse, ein Hotel in Lyon oder Bordeaux? Entdecken Sie unsere Hotels in Frankreich.



 
Reservierung




Unsere Hotels in Paris

Stadtplansuche

Finden Sie ein Hotel auf dem Stadtplan

recherche géographique


Hotels Paris La Défense

Geschichte von La Défense


Das Viertel verdankt seinen Namen dem 1871 von Barrias errichteten Denkmal. Es erinnert an die Helden der Verteidigung von Paris gegen die Preußen.
Die Geschichte von La Défense beginnt 1950. Durch die Konzentration von Unternehmen im Westen von Paris sah sich die Stadt vor einem Anstieg des Autoverkehrs, dem sie nicht mehr gewachsen war.

Die Erschließung des Pariser Westens und die Errichtung eines 800 ha großen Geschäftsviertels machte La Défense zur größten Immobilienoperation, die je in der Pariser Region durchgeführt wurde.
Die architektonischen Entwürfe aus den 1980er Jahren sind ein Werk des dänischen Architekten Otto von Sprekenben.

Das Geschäftsviertel ist in 11 Sektoren unterteilt, die sich im Wesentlichen über die Gemeinden Puteaux, Courbevoie und Nanterre erstrecken. Oberhalb der 1 200 m² großen Fußgängerzone erheben sich die Türme, der höchste mit 45 Etagen. Mehr als 900 Unternehmen haben sich in La Défense niedergelassen.
Die Bauweise der Wolkenkratzer ist geprägt vom Stil der geometrischen Abstraktion oder auch der sogenannten Glasfassadentechnik, die einen Einblick in die inneren Struktruren ermöglicht.
Berühmte Architekten haben einen Büroturm in La Défense gebaut: Henri la Fonta, Pierre Duffau, Jean de Mailly.
In unmittelbarer Nähe der verschiedenen Gebäude demonstrieren zahlreiche Skulpturen, Bronzen und Kupferarbeiten die Verbindung von Finanz- und Kulturwelt, der große Aufträge an die Künstler zu verdanken sind.

Der Grande Arche von La Défense


Der Grande Arche ist ein riesiger Betonwürfel mit 110 Metern Seitenlänge, bedeckt mit Glas und Carrara-Marmor. Er ruht auf zwölf im Boden verankerten Säulen, zwischen denen zahlreiche Verkehrswege verlaufen.
Unterhalb der Wölbung des Arche befinden sich die Aufzüge, mit denen man zur Dachterrasse gelangt, von wo aus der Besucher den Ausblick auf den Arc de Triomphe, den Obelisken der Place de la Concorde und die Pyramide des Louvre genießen kann.
Der Grande Arche beherbergt heute Unternehmen und das Ministerium für Transport und Ausrüstungen.

In der Nähe des Grande Arche finden Sie auch die die "Colline de l'Autombile", den Imax-Dom (ein Kino für 3D-Filme) und das Geschäfts- und Kongresszentrum des CNIT.

Bequemer können Sie dieses riesige Geschäftsviertel kennenlernen, wenn Sie bei der Touristeninformation von La Défense einen kleinen Zug nehmen.

Verkehrsverbindung


Metro Linie 1 : La Défense
RER A : La Défense
Ballabus (nur im Sommer) ab Gare de Lyon.

Öffnungszeiten


Montags bis sonntags:
10 Uhr bis 18 Uhr

Eintritt
 

Erwachsene 10 €
Kinder und Studenten: 8,50 €


 


Hotels in der Nähe von
La Défense

Unsere beliebtesten Hotels

Jeder Aufenthalt
default
Champs Elysées Friedland ****
Entdecken Sie ein Hotel voller Charme und Authentizität, nur wenige Meter von den Champs-Elysées und der berühmten Rue du Faubourg entfernt ...
ab 149 €*
mehr dazu
default
Clarion Collection Opéra
Unweit der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt empfängt Sie das moderne und gastfreundliche Clarion Collection Opéra in einem eleganten und intimen Dekor ...
ab  118 €*
mehr dazu
default
Quality Suites Bercy
Ein wunderschönes Appart-Hotel in unmittelbarer Nähe des Palais Omnisport in Bercy und der Nationalbibliothek ...
 
ab 90 €*
mehr dazu
default
My Hotel in France Le Marais
Ideal mitten im Herzen von Paris, im pulsierendsten Viertel der Stadt gelegen, bietet das My Hotel in France Le Marais allen Service und Komfort ...
 
ab  75 €*
mehr dazu